< Künstler*innen

Svenja Gräfen

Svenja Gräfen (sie/ihr, they/them) ist Autor*in und Schreibcoach und arbeitet zu den Themen Selbstermächtigung, Identität, Verletzlichkeit und Beziehungen. Zuletzt erschien das Sachbuch „Radikale Selbstfürsorge Jetzt. Eine feministische Perspektive“ (Eden Books), zuvor u.a. die beiden Romane „Freiraum“ und „Das Rauschen in unseren Köpfen“ (Ullstein). Svenja leitet Workshops, gibt Einzelcoachings für Kreatives Schreiben, moderiert Veranstaltungen und wohnt in Leipzig.

www.svenjagraefen.de
@gehraven

Veranstaltungen
Radikale Selbstfürsorge Jetzt
10.09.2022